Akupunktur

Akupunktur – Schmerzreduktion ohne Medikamente

Medizin mit Tradition

Die Akupunktur ist eine Bestandteil der traditionelle Chinesischen Medizin (TCM), die daneben auch  diätischen Behandlungsverfahren enthält. Als über 5000 Jahre alte Heilkunst besitzt die TCM somit eine viel längere Geschichte als unsere Schulmedizin.

Die chinesische Weisheit besagt, dass unsere Lebensenergie (Qi) in Bahnen durch unseren Körper fließt. Diese Bahnen werden Meridiane genannt und auf diesen liegen die einzelnen Akupunkturpunkte. Diese Punkte sind dementsprechend der Zugang des Arztes zu Ihrem Körper.

Über die Wirkungsweise der Akupunktur sind verschiedene Studien durchgeführt worden. Eine ausführliche Liste über die Indikationen und nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA) oder bei Wikipedia.

Sämtliche Kosten werden von den privaten Versicherungsträgern übernommen.

Dr. Losonc besitzt die Zusatzbezeichnung „Akupunktur“ und hat die seine Akupunturausbildung mit der Prüfung vor der Ärztkammer Nordrhein abgeschlossen.

akupunktur_wide

Kommentare sind geschlossen